Hohe Investitionen in den Standort Lübeck

Unsere Produkte sollen heute und in Zukunft immer die erste Wahl unserer Konsumenten und Kunden bleiben. Die Erwartungen an uns und unsere Produkte sind daher zu Recht hoch und deshalb arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung unserer Produktion und an höchstmöglichen Produktionsstandards.

Wir investieren an unserem Standort Lübeck in Produktqualität, Produktionssicherheit, Produktionseffektivität und Lebensmittelsicherheit. Viele Investitionen sind kaum sichtbar, stellen aber die Grundlage unserer stetig verbesserten Produkt-, Prozess- und Servicequalität dar und sind seit jeher Teil unserer täglichen Arbeit. Darüber hinaus gibt es derzeit große Investitionen und Veränderungen, die uns für die Herausforderungen der Zukunft rüsten.

Jüngstes Beispiel ist die Verarbeitung unserer Hülsenfrüchte. Sie werden in neuen Einweichbehältern schneller und schonender verarbeitet. So können Linsen, Erbsen sowie weiße und rote Bohnen nach deutlich kürzeren Einweichzeiten planungssicher abgefüllt werden.

Ein Teil unserer Abfülllinien wird neu aufgebaut, die Linienführung verbessert und optimiert. Neue automatische Kontrollwaagen und neue Füllaggregate sorgen für eine sichere, präzise sowie schnelle Verarbeitung der Rohwaren und garantieren weiterhin einen gleichbleibenden hohen Qualitätsstandard bei allen Produkten.

Frisches Gemüse wie Kartoffeln, Möhren und Kohl werden zukünftig in einer neu gestalteten Rohwarenannahme sowie Rohwarenaufgabestation ankommen. Die Qualität unserer Fertigprodukte wird durch die noch schonendere und zeitnahe Verarbeitung der Rohwaren deutlich verbessert.

Diese hohen Investitionen sichern den Standort, steigern unsere Motivation und unser Engagement sowie die Zufriedenheit der Kunden und Konsumenten.
Bei allen Investitionen aber gilt: Keine Kompromisse beim Thema Arbeitssicherheit! Wir legen allerhöchsten Wert auf die Sicherheit aller Mitarbeiter und die Sicherheit der Produkte.

Wolfgang Schey

Plant Director