Svenja

Senior Brand Manager

Nach mehrjähriger Berufserfahrung im Brand Marketing der Genussmittelindustrie, kam ich im Sommer 2015 zu Continental Foods und bin nun als Senior Brand Manager für „Heisse Tasse“ und „Erasco“ Produkte wie die „gekühlten Suppen und Eintöpfe“ verantwortlich.

Heisse Tasse ist ebenso wie Erasco klarer Marktführer in ihrer Kategorie der Instantsuppen und ist eine Marke mit großer Bekanntheit in Deutschland. Als Snack für zwischendurch steht Heisse Tasse für die perfekte Pause und gibt unseren Konsumenten Energie, um wieder voll durchzustarten. Gerade auch die gekühlte Suppen und Eintöpfe von Erasco zeigen, dass wir kontinuierlich eine Marke mit Tradition am Zahn der Zeit weiterentwickeln.

Zu meinen Aufgaben als Senior Brand Manager gehört es, Entwicklungen und Potenziale in den Ernährungsgewohnheiten und im Instant-, Eintopf- und Suppenmarkt zu erkennen und daraus Handlungen abzuleiten. So haben beispielsweise zusätzliche Segmente in unseren Kategorien  große Potentiale gezeigt, weshalb wir unser bestehendes Produktportfolio von Heisse Tasse und Erasco um neue Produktfamilien erweitert haben: Heisse Tasse im Becher und frische, gekühlte Suppen und Eintöpfe von Erasco aus dem Kühlregal. Nach Marktanalyse und Marktforschung bin ich dafür zuständig, eine Strategie zur Produkteinführung zu entwickeln; hierzu gehört ein ansprechendes Produkt- und Verpackungsdesign ebenso wie Kommunikations- und Aktivierungsmaßnahmen für Konsumenten und Handelspartner.

An der Arbeit im Marketing reizt mich besonders der Einfluss, den wir mit unseren Impulsen auf die Produktlandschaft nehmen können. An meinem Schreibtisch entwickle ich gemeinsam mit meinen Kollegen Ideen, aus denen Produkte entstehen. Nachdem wir diese in enger Zusammenarbeit mit Abteilungen wie Forschung und Entwicklung, Finanzen, Category Management und Vertrieb zur Marktreife geführt haben, kann man sie überall in Deutschland und teilweise auch in anderen europäischen Ländern kaufen. Das ist ein tolles Gefühl!

An Continental Foods schätze ich unter anderem die flachen Hierarchien, man kann jederzeit auf alle Kollegen zugehen und es herrscht ein tolles Miteinander. Das gilt auch für die Kollegen in der internationalen Zusammenarbeit. Ganz besonders schätze ich mein Marketing Team, in dem wir täglich eng zusammenarbeiten, und wissen, dass wir nur gemeinsam erfolgreich sein und spannende Projekte umsetzen können.