Anna

R&D Project Leader

Nach meinem Masterabschluss in Ökotrophologie an der CAU Kiel mit Schwerpunkt Produktentwicklung und 6-jähriger Berufserfahrung in einem mittelständischen Bäckereiunternehmen begann ich 2014 als Project Leader in der Produktentwicklung bei Continental Foods in Lübeck. Was bei Studienbeginn nur ein „geflügeltes Wort“ war, wurde für mich Realität - Willkommen im „Erascorant“.

Die Arbeit  als Entwickler ist vielfältig - von der Definition der  Ansprüche an die Rohstoffe bis zur Erstellung neuer und der Überarbeitung bestehender Rezepturen. Mithilfe komplexer Abfüll-Technologie und thermischer Prozesse erzielen wir dann eine lange Haltbarkeit und hohe Produktsicherheit. Bereits nach kurzer Zeit wurde ich mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut. Selbständiges, kreatives Arbeiten in einem herausragenden Team, Initiative und Engagement sind hier gefragt und werden  anerkannt. Als Project Leader R&D arbeite ich an der Schnittstelle zwischen Marketing, Produktion, Einkauf und Qualitätssicherung in einem international agierenden Unternehmen und kann persönlich bei der Weiterentwicklung der führenden Marke Erasco im Segment Suppen und Eintöpfe  mitwirken. Jeder Tag bietet spannende Herausforderungen, fordert Teamgeist und bereitet nach wie vor viel Freude.