Marc

Supply Chain Director & Mitglied der Geschäftsleitung

Als Supply Chain Director bin ich verantwortlich für den Bereich Planung und Logistik inkl. der Materialwirtschaft im Unternehmen. Der Bereich „Supply Chain“ zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es zu annähernd allen Bereichen im Unternehmen Schnittstellenbeziehungen gibt und es im Wesentlichen darum geht, alle Anforderungen - insbesondere natürlich auch die unserer Kunden – möglichst effizient und kostenoptimal zu erfüllen. Insbesondere Flexibilität ist hier gefragt.

Ich habe einen langen Werdegang hier im Unternehmen hinter mir, habe nach Abitur und Wehrdienst zum Start meiner Laufbahn hier im Hause eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wurde ich im Bereich Logistik als Assistent des Logistikleiters übernommen und habe seitdem die Chance im Unternehmen erhalten, mich stetig weiter zu entwickeln, sowie zusätzliche Verantwortung und Führungsaufgaben zu übernehmen.

So habe ich innerhalb der mittlerweile 26 Jahre ständig wechselnde Rollen übertragen bekommen und Erfahrungen über die gesamte Supply Chain sammeln können.Von Einkaufstätigkeiten über direkte Verantwortung für sämtliche Lagerstandorte, sowie einer 3 jährigen direkten Verantwortung für den Bereich Planung und Logistik in unserer Schwesterorganisation in Schweden und Finnland, welche auch kulturell sehr bereichernd war und noch immer ist. Zusätzlich habe ich diverse spannende Projekte leiten und direkt verantworten dürfen, unter Anderem den Aufbau eines komplett neuen Logistikmodells in Schweden, verbunden mit der Ausgliederung von Lager- und Transporteinheiten. 

Insofern blicke ich zurück auf 26 spannende Jahre, mit viel Veränderung innerhalb dieser Zeit und niemals mit Stillstand. Vor allem zeichnet diese Zeit eine  intensive Zusammenarbeit mit vielen Kollegen und Mitarbeitern aus, was sowohl kulturell als auch fachspezifisch sehr inspirierend war und ist. Ich hoffe, es bleibt so abwechslungsreich!